Steuermann

Steuermann
2Steuer
»Lenkvorrichtung«: Das Wort erscheint als Neutrum zuerst in nordd. Texten des 17. Jh.s und ist von daher in der Schriftsprache üblich geworden (das Femininum ‹1 Steuer› war in seiner alten Bedeutung »Steuerruder, Schiffsheck« im Hochd. schon vorher nicht mehr gebräuchlich). Das nordd. Wort beruht auf mnd. stur‹e› (mitteld. stūr ‹um 1300› »Steuerruder«), dem gleichbed. niederl. stuur, schwed. styre entsprechen; beachte auch aengl. stērrōđor »Steuerruder«. Diese west- und nordgerm. Substantive sind nächstverwandt mit dem unter 1 Steuer behandelten Wort und gehören wie dieses mit der ursprünglichen Bedeutung »Stütze, Pfahl« zur Sippe von stauen. Aus einer langen Stange, mit der ein Schiff in flachem Wasser fortgestoßen und gelenkt werden kann, hat sich zunächst ein langes Ruder an der rechten hinteren Schiffsseite (Steuerbord, s. u.) und schließlich die heutige Form des Steuers am Schiffsheck entwickelt. – Abl.: steuern »‹ein Schiff› lenken« (mhd. stiuren, ahd. stiur‹r›en, mnd. stǖren »stützen; lenken; abwehren«, vgl. niederl. sturen »lenken, nach etwas schicken«, got. stiurjan »‹Behauptungen› aufstellen«, engl. to steer »lenken«, schwed. styra »lenken, regieren«; das Verb ist im Dt. von »steuern« »ausstatten; Abgaben zahlen« ‹1 Steuer› nicht geschieden; die übertragene Bedeutung »abwehren« meint eigentlich wohl »in die gewünschte Richtung lenken«). Zus.: Steuerbord »rechte Schiffsseite (von hinten gesehen)« (im 17. Jh.; nhd. entsprechend mnd. sturbord, niederl. stuurbord, engl. starboard, schwed. styrbord; benannt nach dem ursprünglich an dieser Seite angebrachten Steuerruder; s. auch Backbord); Steuermann (mhd. stiur‹e›man, mnd. sturman); Steuerruder (mhd. stiurruoder, ahd. stiurruodar; Ruder).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Steuermann — (Карлсруэ,Германия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Hansastraße 13, 76189 Карл …   Каталог отелей

  • Steuermann — Steuermann, derjenige Schiffsoffizier, welcher die Steuerung zu leiten hat, s.u. Steuerruder …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Steuermann — Steuermann, ein Deckoffizier des Steuermannspersonals der Kriegsmarine, er wartet die nautischen Instrumente und hilft dem Navigationsoffizier bei der Ortsbestimmung etc. Auf Handelsschiffen ist der S. Schiffsoffizier unter dem Kapitän, ist… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Steuermann — Steuermann, auf Handelsschiffen der im Kommando auf den Schiffsführer folgende Seemann. Die Berechtigung zur Ausübung des Steuermannsberufes wird in Deutschland durch eine Prüfung nach dem Besuch einer Navigationsschule erworben. Das daraufhin… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Steuermann — 1. Am Steuermann hängt das Schiff. 2. Den guten Steuermann erkennt man im Sturm. Dän.: God styrmand kiendes ei naar havet er stille og veit til villie. (Bohn I, 371.) 3. Den Steuermann darf man nicht meistern. 4. Der beste Steuermann ist zuerst… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Steuermann — Ein Steuermann ist in der Schifffahrt ein leitendes Mitglied der Besatzung, das für die Navigation des Schiffes Verantwortung trägt und deshalb ein theoretisch und praktisch ausgebildeter Seemann sein muss. Er ist vom Rudergänger zu unterscheiden …   Deutsch Wikipedia

  • Steuermann — Steu|er|mann [ ʃtɔy̮ɐman], der; [e]s, Steuermänner [ ʃtɔy̮ɐmɛnɐ] und Steuerleute [ ʃtɔy̮ɐlɔy̮tə]: Seemann, dessen Aufgabe es ist, das Schiff zu steuern: der Steuermann vertritt im Notfall den Kapitän. * * * Steu|er|mann 〈m. 2u〉 zum Steuern von… …   Universal-Lexikon

  • Steuermann — der Steuermann, leute (Aufbaustufe) leitendes Mitglied der Besatzung, das für die Navigation des Schiffes verantwortlich ist Beispiel: Er hat ein Patent als Steuermann erworben und darf jetzt die Boote selbst steuern …   Extremes Deutsch

  • Steuermann — vairininkas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Akademinio irklavimo įgulos narys, valdantis valtį. atitikmenys: angl. helmsman; pilot vok. Pilot, m; Steuermann, m rus. пилот; рулевой …   Sporto terminų žodynas

  • Steuermann — vairininkas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Bobslėjaus įgulos (dvejeto ar ketverto) narys, vairuojantis rogutes. atitikmenys: angl. helmsman; pilot vok. Pilot, m; Steuermann, m rus. пилот; рулевой …   Sporto terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”